One Comment

  1. Hallo,
    Stephen King ist einer meiner Lieblingsautoren.
    Gerade durch seine sprunghafte Schreibweise. Aber bei einer Seitenanzahl von 53 kann ich es mir auch schwer vorstellen, dass es genug Spannung aufbaut.
    Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße,
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.